Ein sonniger Blick auf 2019

Ein sonniger Blick auf 2019

Was hat uns 2018 gebracht? Und was können wir für 2019 erwarten? Wie jedes Jahr blicken wir mit Robin van Kooten, Mitinhaber von Outstanding, auf das vergangene Jahr zurück.

2018, das Jahr des Wachstums

„Dieses Jahr war von exponentiellem Wachstum geprägt. In den Jahren zuvor sind wir bereits schnell gewachsen, doch dem Team ist es in diesem Jahr gelungen, nochmal einen drauf zu setzen, und zwar um 100 %. Das ist eine Spitzenleistung, aber für die Logistik war es eine große Herausforderung. Alle sind jedoch stets positiv geblieben und haben sich leidenschaftlich für die Sache eingesetzt. Durch das Wachstum haben die verschiedenen Abteilungen in diesem Jahr wirklich Gestalt angenommen. Es ist schön zu sehen, wie sie miteinander zusammenarbeiten, und noch schöner ist es, dass wir dies gemeinsam erreicht haben.“

Ein Schritt näher an unserem Ziel

Ich fragte Robin, was das beste Kompliment eines Kunden in diesem Jahr sei. „Anfang Dezember haben wir 7 Zelte an einen führenden Campingplatz in den Niederlanden geliefert. Dieser bewertete uns durchschnittlich mit einer 9 auf dem Übergabedokument. Seit der Gründung von Outstanding sind wir bestrebt, eine 9+ Organisation zu sein. Diese Bewertung ist ein Kompliment an das Team und ein Beleg dafür, dass wir auf dem richtigen Weg sind!“

Prunkstück mit Höhenunterschied

„In diesem Frühjahr schlossen wir unser bisher größtes Projekt ab – 55 voll ausgestattete Safarizelte auf Camping One 99 Glamping in Pomer, Kroatien. Es war ein herausforderndes Projekt mit großem Höhenunterschied. Nicht zuletzt durch das Engagement des Montageteams wurde alles erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt führte zu schönen Bildern und ist wirklich zu unserem Prunkstück geworden.“ Die Zelte befinden sich in einer wunderschönen Lage. Die Bilder sprechen für sich, schauen Sie selbst! (linkje)

Ein sonniger Blick auf 2019

„Nächstes Jahr setzen wir auf nachhaltiges Wachstum. In Ländern wie Spanien und Frankreich gibt es noch viel Raum für Wachstum und wir sind zunehmend besser international vertreten. Wir haben auch viel in unsere Organisation investiert, insbesondere in die Logistik. So wird alles noch effizienter und besser. Diese Entwicklungen sorgen für ein gesundes Wachstum und eine Professionalisierung. Deshalb blicke ich dem Jahr 2019 sonnig entgegen!“

Newsletter

  • Neueste Modelle
  • Anstehende Messen
  • Neueste Innovationen
  • Und noch viel mehr…
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.